Bebauung Rohmerplatz Bockenheim

Neubau einer Kita und Studentischen Wohnens

Auf der rund 4.100 m² großen Fläche des Rohmerplatzes im Stadtteil Bockenheim sollen eine Kindertagesstätte und Studentenappartments entstehen. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich gegen Ende des Jahres 2018 beginnen. Bauherring und Erbbauberechtigte des städtischen Grundstücks ist die KEG. Entstehen wird ein mit einer Kindertagesstätte mit zehn Gruppen im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss. In den Geschossen zwei bis fünf sollen insgesamt 121 Wohneinheiten für Studierende entstehen. Darüber hinaus ist der Bau einer Tiefgarage mit 18 Stellplätzen für PKW und 100 Fahrradstellplätzen vorgesehen. Bereits im April 2018 hatte die KEG bei einer offenen Bürgerfragestunde der Sitzung des Ortsbeirates das Projekt umfassend vorgestellt.